Für eine optimale Bewerbung ist eine gut durchdachte und vorbereitete Strategie unerlässlich. Betrachten Sie Ihr Bewerbungsverfahren als einen Verkaufsprozess für ein Produkt, in diesem Falle: Ihre Arbeitsleistung und Ihre Fachkenntnisse. Bewerten Sie im ersten Schritt Ihre Fähigkeiten und Ihren Nutzen für den potenziellen Arbeitgeber. Eine realistische Selbsteinschätzung Ihrer Kenntnisse und

Der Lebenslauf dient in erster Linie dazu, einer fremden Person einen Überblick über die wichtigsten Stationen in Ihrem Leben zu geben. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren CV (von lat. „curriculum vitae“) übersichtlich gestalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Lebenslauf zu gliedern: traditionelle Gliederung (chronologisch fortlaufend) und moderne amerikanische Gliederung

Mein erster Arbeitstag nach dem Studium Der richtige Einstieg Fünf Tipps, mit denen der Einstieg bei den neuen Kollegen garantiert gelingt: Richtig vorbereiten: Vor dem ersten Tag lohnt ein Anruf in der Personalabteilung: Fragen zur Anreise, zum Ablauf des ersten Tags und zum Dresscode sind kein Zeichen von Ahnungslosigkeit, sondern zeigen, dass

Wie erziehle ich ein hohes Einstiegsgehalt nach der Ausbildung 1. Übertreiben Sie nicht !:Es ist nicht besonders empfehlenswert, wenn Sie den positiven Unternehmenserfolg nur für sich nutzen. Der Erfolg hat nicht nur mit Ihnen zu tun. Bleiben Sie einfach realistisch und tragen Sie einfach nicht zu dick auf, wenn Sie nahezu

Sprechen Sie Ihren Gesprächspartner mit Namen an und grüßen Sie nach der aktuellen Tageszeit, merken Sie sich den Namen und erfragen Sie ihn bei Nichtverständnis vor dem Hauptgespräch noch einmal. Sprechen Sie laut und deutlich, vermeiden Sie es, zu essen, zu trinken und zu rauchen (auch Kaugummi kauen ist für

Um den Bewerbungsmarathon zu überstehen und auf den Stapel der 40% Bewerber mit einem positiven Eindruck zu gelangen, muß Ihre Bewerbung mit großer Sorgfalt zusammengestellt sein. Nutzen Sie unsere Checkliste, um nochmals zu überprüfen, ob alles vollständig und ansprechend aufbereitet ist. Onlinebewerbung Vor allem Großunternehmen bearbeiten ihre Bewerber heute mit Hilfe eines

Sich bewerben bedeutet zu einem gehörigen Teil ‚sich verkaufen’. Hierzu ist es wichtig, genau zu wissen, wo Ihre Fähigkeiten und ganz persönlichen Stärken liegen. Mit den folgenden Übungen können Sie sich besser kennen lernen. Dies wird Ihnen helfen, den für Sie optimalen Berufseinstieg zu planen. Erkennen Sie Ihre Besonderheiten und

Praktikumcheckliste Während des Studiums sollten Sie unbedingt versuchen verschiedene Praktika zuabsolvieren. Dies ist nicht nur wichtig für einen ansprechenden Lebenslauf sondern bietet auch die Chance, frühzeitig Kontakte zu potentiellen späteren Arbeitgebern zu knüpfen. Ganz neben bei können Sie auf diese Weise sehr gut rausfinden, welche Unternehmen(sgröße) und welche Fachbereiche gut zu

In einer Stellenausschreibung eines Unternehmens werden meist die Maximalanforderungen an die ausgeschriebene Stelle genannt. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, da diese in der Regel nicht alle umfassend erfüllt werden müssen. Häufig werden Lücken in der fachlichen Qualifikation in Kauf genommen, wenn die Chemie zwischen Arbeitgeber und Bewerber stimmt. Man

Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit eines Bewerbungsbildes. Viele Personalentscheider sind der Meinung, bereits nach dem ersten Blick auf das Bewerbungsfoto die persönlichen Eigenschaften eines Bewerbers herauslesen zu können. Verwenden Sie keine Automatenbilder oder Ausschnitte der letzten Partyfotos, sondern nehmen Sie die Dienstleistung eines professionellen Fotografen in Anspruch. Ob Sie dabei