Die Bewerbungsunterlagen Individuelle Anschreiben und sorgfältig erstellte Unterlagen sind das A und O Für eine optimale Bewerbung ist eine gut durchdachte und vorbereitete Strategie unerlässlich. Betrachten Sie Ihr Bewerbungsverfahren als einen Verkaufsprozess für ein Produkt, in diesem Falle: Ihre Arbeitsleistung und Ihre Fachkenntnisse. Bewerten Sie im ersten Schritt Ihre Fähigkeiten und

Was in Ihrem CV nicht fehlen sollte Der Lebenslauf dient in erster Linie dazu, einer fremden Person einen Überblick über die wichtigsten Stationen in Ihrem Leben zu geben. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren CV (von lat. „curriculum vitae“) übersichtlich gestalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Lebenslauf zu gliedern: traditionelle Gliederung

Mit rund 570.000 Einwohnern ist Leipzig eine vergleichsweise kleine Studentenmetropole, die sich aber immer größerer Beliebtheit erfreut. Sie ist die am schnellsten gewachsene Großstadt Deutschlands und ein historisches Zentrum der Wirtschaft, des Handels und Verkehrs. Die Einwohner pilgern hier auf den Spuren Goethes. Ein weiterer Grund in Leipzig zu studieren,

Wissenschaftlich Arbeiten Wissenschaftliches Arbeiten soll einen Beitrag zur Erkenntnis liefern. Studierende leisten diesen Beitrag insbesondere mit ihrer Abschlussarbeit, aber auch während des Studiums durch Hausarbeiten und Referate. Themen für die Bachelor- oder Masterarbeit können Sie durch Absprache mit Professoren oder Hochschullehrern bekommen und definieren. An Fachhochschulen werden die Themen meist vorgegeben.

Karriertag Familienunternehmen Am 30. November 2018 findet der 22. Karrieretag Familienunternehmen bei der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG in der Wedemark statt. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2018. 650 Akkreditierte Kandidatinnen und Kandidaten haben die Möglichkeit direkt mit den Inhabern und Top-Entscheidern 50 führender Familienunternehmen wie Miele, Rossmann oder Werhahn über