Schreibt die Studienordnung ein Praktikum verpflichtend vor, wird dir während des Praktikums weiter regulär das BAföG gezahlt. Dies gilt auch, wenn du vor Aufnahme deines Studiums ein Vorpraktikum als Vorrausetzung für die Zulassung zum Studiengang ableisten musst. Ein Pflichtpraktikum im Ausland wird wie ein Auslandsstudium gefördert.

Wichtig:

Das Entgelt aus einem Pflichtpraktikum wird direkt auf deinen BAföG Anspruch angerechnet. Demnach wird dir kein Freibetrag wie bei Nebenjobs gewährt. Unter Umständen kann, je nach Höhe des Geldbetrages, dein Anspruch auf BAföG in den Praktikumsmonaten entfallen.

Freiwillige Praktika haben keinen Einfluss auf deinen BAföG Anspruch. Erhältst du auch hier ein bestimmtes Entgelt, wird dies als normales Einkommen betrachtet und es gelten die entsprechenden Freibeträge (siehe Rubrik Jobben).

Wichtig:

Lässt du dich für ein Praktikum beurlauben, hast du keine Anspruch auf BAföG.